Sli­der Eltern

Für Eltern

Sie inter­es­sie­ren sich für Zei­tung in der Grund­schu­le? Oder Ihr Kind nimmt bereits an dem Zig-Pro­jekt teil? Hier fin­den Sie Zusatz­in­for­ma­tio­nen für die Eltern.

Wozu dient Zig eigent­lich? Aus­lö­ser war beim Pro­jekt­start 2003 die Erkennt­nis, dass deut­sche Schü­ler in der PISA-Stu­die im Lesen und Schrei­ben nicht beson­ders gut abschnit­ten. Mit einem Zei­tungs­pro­jekt, das die Lese­fä­hig­keit bereits früh ver­bes­sern soll, mach­te das Medi­en­un­ter­neh­men Heil­bron­ner Stim­me Grund­schul­leh­rern des­halb damals ein neu­es Ange­bot, unter­stützt von der AIM-Aka­de­mie.

Zig ist das Ange­bot, die Zei­tung als viel­sei­ti­ges Lern­mit­tel täg­lich in allen Fächern der Viert­kläss­ler in den Unter­richt ein­zu­be­zie­hen. In MeNuK wird zum Bei­spiel die Wet­ter­kar­te aus­ge­wer­tet. Der Lokal­teil der Zei­tung macht die Kin­der mit ihrer Umge­bung ver­traut. Die Zei­tung ver­mit­telt lebens­na­he Infor­ma­tio­nen und schult die Mei­nungs­bil­dung. Zig-Leh­rer berich­ten: Oft wird bei lese­schwa­chen Schü­lern durch den täg­lich wech­seln­den Inhalt die­ses unge­wohn­ten Unter­richt­me­di­ums plötz­lich mehr Inter­es­se am Ent­zif­fern der Infor­ma­tio­nen geweckt.

Pro­jekt­abo für Zig-Schü­ler nach Hau­se

Für schul­freie Tage wäh­rend des Zig-Zeit­rau­mes macht der Ver­lag Ihnen ein zusätz­li­ches kos­ten­lo­ses Ange­bot: Jedes Kind darf sich sams­tags sowie in den Oster­fe­ri­en ein per­sön­li­ches Exem­plar der Heil­bron­ner Stim­me, Hohen­lo­her Zei­tung oder Kraich­gau Stim­me unver­bind­lich nach Hau­se lie­fern las­sen. Die Anfor­de­rungs­for­mu­la­re hier­für erhal­ten die Kin­der bereits vor Pro­jekt­be­ginn von den Leh­rern.

Klas­sen­fo­to

Über jede Zig-Klas­se wird in der Zei­tung und im Inter­net berich­tet, wor­auf die Kin­der beson­ders stolz sind. Dafür wer­den die Schü­ler auch foto­gra­fiert. Falls Sie das jedoch nicht wün­schen, tei­len Sie das der Lehrerin/dem Leh­rer bit­te vor Pro­jekt­be­ginn schrift­lich mit. Beden­ken Sie dabei aber: Kin­der, die nicht mit auf das Klas­sen­fo­to dür­fen, sind dar­über meis­tens sehr unglück­lich.

Eltern­bro­schü­re

Zum Zig-Start schen­ken wir Ihnen eine infor­ma­ti­ve Eltern­bro­schü­re mit vie­len Anre­gun­gen zur gemein­sa­men Zei­tungs­lek­tü­re mit Ihrem Kind. Gemein­sa­mes Zei­tung­le­sen mit Ihrem Kind för­dert die posi­ti­ve Ein­stel­lung zum Lesen, regt zu Dis­kus­sio­nen an und kann außer­dem viel Spaß machen.

Noch Fra­gen?

Falls es Pro­ble­me bei der Zei­tungs­zu­stel­lung gibt, wen­den Sie sich bit­te an den Vetrieb:

Esther Budd­rick
07131 615–488
esther.buddrick@stimme.de

Kon­takt

Ich ste­he Ihnen bei Fra­gen ger­ne per­sön­lich zur Ver­fü­gung!


PROJEKTREDAKTEUR
Andre­as Tschürtz

TELEFON07131 615–567

E-MAILandreas.tschuertz@stimme.de